de | en
Automatisch parken. Ganz einfach.
STOPA Hochregal

Das technologische Prinzip des automatischen Parkens hat sich in der Industrieautomation tausendfach bewährt: Mittels eines Regalbediensystems werden tonnenschwere Lasten auf engstem Raum bewegt. Blechplattenpakete werden im Sekundentakt ein- und ausgelagert und weiterverarbeitenden Maschinen auf den Millimeter genau zugeführt.

Das Unternehmen

stolzer ist eine eingetragene Marke der STOPA Anlagenbau GmbH, die mit knapp 200 Mitarbeitern, inklusive eigener Automatisierungs- und Steuerungsspezialisten, ihren Sitz in Achern hat.

Die synergetischen Vorteile des gemeinsamen Standortes liegen auf der Hand: Kurze Wege, kurze Prozesse mit dem einzigartigen Merkmal der verlängerten Werkbank bis hin zur Komplettfertigung unter einem Dach. 1963 von Paul Stolzer gegründet, bauen wir mit der STOPA Anlagenbau 1994 den ersten Prototyp, nehmen 1996 unser erstes automatisches Parkhaus für die öffentliche Nutzung in Betrieb. Seither realisieren wir - vorwiegend in Europa und Nordamerika - mit der STOPA Anlagenbau automatische Parksysteme von klein bis groß. Unsere Referenzprojekte leisten unter anderem in Valencia und New York zuverlässig ihre Dienste.

Unser Qualitätsversprechen

Qualität ist für uns nicht nur ein Wort, Qualität steht im Zentrum unserer Kundenbeziehungen und wird tagtäglich nicht zuletzt in der Produktion und Fertigung eingelöst. Die Firma STOPA Anlagenbau GmbH garantiert höchste Zuverlässigkeit. Was von den mehr als 1600 weltweit installierten Lagersystemen tagtäglich unter Beweis gestellt wird.
Dokumentiert und zertifiziert ist unser Qualitätsverständnis nach DIN EN ISO 9001:2000.

Login

So funktioniert
Automatisches Parken

mehr erfahren...

Kontakt

STOPA Anlagenbau GmbH
T +49 7841 704-0
F +49 7841 704-190
info(at)stolzer.com

Download

» Themenbroschüre (PDF - 2 MB)
» Systemübersicht (PDF - 4 MB)