de | en
Automatisch parken. Ganz einfach.
automatisches Parksystem auto- TP

Zoom   CAD Modell

Parken in luftiger Höhe? Mit dem Parksystem auto- TP lassen sich preis- und verkehrsgünstige Stellplätze in komprimierter Form schaffen. Ganz wie die Umgebung es vorgibt.

Parksystem auto- TP

Für kleine Grundflächen, wenn bei einer Bauhöhe von bis zu 50 m ober-, unterirdisch
oder in kombinierter Bauweise bis zu 100 Fahrzeuge pro Regalbediengerät untergebracht werden sollen.

12 Parkebenen und eine Ein- und Ausfahrebene, davon acht Parkebenen für PKW und vier Parkebenen für SUVs? Mehrere Transferräume zur Beschleunigung des geballten Verkehrs? 18 Parkebenen und zwei Ein- und Ausfahrebenen? Zwei Transferräume mit Lift?

Das Parksystem auto- TP ist aufgrund seines modularen Konzeptes bei einer Bauhöhe von bis zu 50 m an so ziemlich jede Gegebenheit und Vorstellung anzupassen. Transferräume sind auf jeder Parkebene möglich und können bei Einsatz eines Lifts auch oberhalb des Parksystems angeordnet werden.

Die Aufstellung der Regalblöcke ist ober-, unterirdisch oder in gemischter Bauweise möglich, die Stellplätze sind entweder in einer freitragenden Stahlkonstruktion (oberirdisch) oder in einem Baukörper aus Beton (unterirdisch) angeordnet. Zur weiteren Beschleunigungder Transferleistung bei extrem hoher Fahrzeugdichte empfehlen sich mehrere Transferräume.

Login

So funktioniert
Automatisches Parken

mehr erfahren...

Kontakt

STOPA Anlagenbau GmbH
T +49 7841 704-0
F +49 7841 704-190
info(at)stolzer.com

Download

» Themenbroschüre (PDF - 2 MB)
» Systemübersicht (PDF - 4 MB)