de | en
Automatisch parken. Ganz einfach.
Parksystem auto- LP
Parksystem auto- UP
Parksystem auto- TP
Parksystem auto- SP

Für Architekten und Planer

Auch wenn automatisches Parken vom Prinzip her einfach ist, so folgt die Einbindung eines automatischen Parksystems in ein architektonisches Konzept komplexen planerischen Gesetzmäßigkeiten. Ein ungeschriebenes Gesetz lautet deshalb:
Frühe Vorbereitung vermeidet spätere Nachbesserung. Aus Erfahrung wissen wir, dass eine Vielzahl an Papieren, Datenblättern und schriftlichen Hinweisen ein informelles Gespräch nicht ersetzen kann. Diesen Service bieten wir Ihnen auf der Grundlage der » Systemübergreifenden Checkliste für Architekten und Planer unverbindlich und kostenneutral an. Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte den folgenden Systemdatenblättern:

    Parksystem auto- LP

Für schmale Bauräume, wenn bei einer Bauhöhe von bis zu 16 m ober-, unterirdisch oder in kombinierter Bauweise bis zu 60 Fahrzeuge pro Regalbediengerät untergebracht werden sollen.
» Systemdatenblatt auto- LP (PDF - 1 MB)

    Parksystem auto- UP

Für universell zu bebauende Flächen, wenn bei einer Bauhöhe von bis zu 20 m ober-, unterirdisch oder in kombinierter Bauweise bis zu 100 Fahrzeuge pro Regalbediengerät untergebracht werden sollen.
» Systemdatenblatt auto- UP (PDF - 0,9 MB)

    Parksystem auto- TP

Für kleine Grundflächen, wenn bei einer Bauhöhe von bis zu 50 m ober-, unterirdisch oder in kombinierter Bauweise bis zu 100 Fahrzeuge pro Regalbediengerät untergebracht werden sollen.
» Systemdatenblatt auto- TP (PDF - 1,2 MB)

    Parksystem auto- SP

Für universell zu bebauende Flächen, wenn eine hohe Umschlagleistung benötigt wird und eine hohe Anzahl an Fahrzeugen ober-, unterirdisch oder in kombinierter Bauweise untergebracht werden soll.
» Systemdatenblatt auto- SP (PDF - 0,8 MB)

 

Login

So funktioniert
Automatisches Parken

mehr erfahren...

Kontakt

STOPA Anlagenbau GmbH
T +49 7841 704-0
F +49 7841 704-190
info(at)stolzer.com

Download

» Themenbroschüre (PDF - 2 MB)
» Systemübersicht (PDF - 4 MB)